Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Mai 2022

Die Fürstengruft als letzte Ruhestätte

22. Mai um 14:30 - 16:00

Nur wenige Jahre seiner Kindheit verbrachte Johann Moritz von Nassau-Siegen (1604-1679) im Oberen Schloss. Etwa ab 1652 wird er als fürstlicher Bauherr in der Stadt sichtbar. Der Spaziergang führt zunächst zur Nikolaikirche. An ihr ließ Johann Moritz bauliche Veränderungen vornehmen und seiner Großzügigkeit verdankt die Stadt Siegen auch ihr Wahrzeichen: das „Krönchen“ auf dem Turm.

Mehr erfahren »

Juni 2022

Die Fürstengruft als letzte Ruhestätte

26. Juni um 14:30 - 16:00

Nur wenige Jahre seiner Kindheit verbrachte Johann Moritz von Nassau-Siegen (1604-1679) im Oberen Schloss. Etwa ab 1652 wird er als fürstlicher Bauherr in der Stadt sichtbar. Der Spaziergang führt zunächst zur Nikolaikirche. An ihr ließ Johann Moritz bauliche Veränderungen vornehmen und seiner Großzügigkeit verdankt die Stadt Siegen auch ihr Wahrzeichen: das „Krönchen“ auf dem Turm.

Mehr erfahren »

Juli 2022

Siegen – Stadt im Wandel der Jahrhunderte

10. Juli um 11:00 - 12:00

2024 kann Siegen auf eine 800-jährige Stadtgeschichte blicken. Die Entwicklung vollzog sich von der kleinen Siedlung Sigenia zur heutigen Universitätsstadt. Und dies eingebunden in eine besondere, wenn nicht gar schwierige geografische Lage. Die Führung beginnt am Stadtmodell – auf dem Siegberg und mit Blick auf fast alle wichtigen städtischen Gebäude. Porträts und Biografien Siegener Persönlichkeiten,

Mehr erfahren »

August 2022

Unter Tage im Siegerlandmuseum

14. August um 11:00 - 12:00

Mit der Besichtigung des Schaubergwerkes unter dem Hof des Oberen Schlosses tauchen Sie tief in die viele Jahrhunderte dauernde Wirtschaftsgeschichte des Siegerlandes ein. Vom Auffinden des Erzes zur Zeit der Kelten und seiner Weiterverarbeitung bis hin zum großen Grubensterben reicht die geführte Reise durch die Geschichte. Auf dem Rundgang sehen sie ferner eine große Sammlung

Mehr erfahren »

September 2022

Tag des offenen Denkmals – Rund um das Obere Schloss

11. September um 11:00 - 17:00

Tag des Offenen Denkmals 11.9.22 Nähere Informationen zu speziellen Führungen im Siegerlandmuseum folgen in Kürze. Grundlegende Informationen zum Tag des offenen Denkmals finden Sie unter folgendem Link: TAG DES OFFENEN DENKMALS

Mehr erfahren »

Oktober 2022

Peter Paul Rubens – Künstler, Unternehmer, Diplomat

9. Oktober um 14:30 - 15:30

Eine Führung, bei der sich alles um den berühmten Barockmaler Peter Paul Rubens (1577-1640) dreht. Sie erfahren Wissenswertes über die Umstände seiner Geburt in Siegen, seine Ausbildung zum Maler und seine Auftraggeber. Auch über seine Tätigkeit als Diplomat im Auftrag der Statthalter der spanischen Niederlande und seine nicht immer unbeschwerten Reisen durch Europa. Im Mittelpunkt

Mehr erfahren »

November 2022

Das Haus Nassau Oranien

13. November um 14:30 - 15:30

Siegen gehörte in früherer Zeit zur Grafschaft Nassau. Ein Angehöriger der Familie, Wilhelm (1533-1584), später genannt der Schweiger, erbte im Jahr 1544 Gebiete in den nördlichen Niederlanden und das Fürstentum Orange in Frankreich. Als Prinz von Oranien ging er in die Geschichte des niederländischen 80-jährigen Krieges ein. Im Siegerlandmuseum lernen Sie ihn und seine vier

Mehr erfahren »

Die Fürstengruft als letzte Ruhestätte

27. November um 14:30 - 16:00

Nur wenige Jahre seiner Kindheit verbrachte Johann Moritz von Nassau-Siegen (1604-1679) im Oberen Schloss. Etwa ab 1652 wird er als fürstlicher Bauherr in der Stadt sichtbar. Der Spaziergang führt zunächst zur Nikolaikirche. An ihr ließ Johann Moritz bauliche Veränderungen vornehmen und seiner Großzügigkeit verdankt die Stadt Siegen auch ihr Wahrzeichen: das „Krönchen“ auf dem Turm.

Mehr erfahren »

Dezember 2022

Fürst Johann Moritz von Nassau – Siegen

11. Dezember um 14:30 - 15:30

In dieser Führung erfahren Sie viel über das Leben von Johann Moritz von Nassau-Siegen (1604-1679) und seine Zeit – und warum er für Siegen eine so wichtige Rolle spielt! Sie lernen ihn in seinen verschiedenen Funktionen kennen: als Angehöriger des Militärs, als Staatsmann, Architekt und Landschaftsgestalter an den unterschiedlichsten Orten der Erde, auch in Siegen.

Mehr erfahren »