Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tag des offenen Denkmals

12. September um 10:00 - 17:00

Tag des Offenen Denkmals 12.9.21

 

Dieses Jahr ist am 12. September der bundesweite „Tag des Offenen Denkmals“. Er kann wieder vor Ort bei freiem Eintritt stattfinden. Unter dem Motto „Sein & Schein – in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege“ wollen wir sie einladen das Siegerlandmuseum, die Bunkeranlage in der Burgstraße und die Fürstengruft zu besuchen.

Drei sehr unterschiedliche Bauwerke, die aus der Historie Siegens nicht wegzudenken sind und zur Nachhaltigkeit des Stadtbildes beitragen. Die Diskussion und Auseinandersetzung über Erhalt, Instandsetzung und Umnutzung – in historischem, kulturellem und politischem Zusammenhang – ist immer spannend und mit der Erweiterung des Siegerlandmuseum durch die beiden Hochbunker in der Burgstraße sehr aktuell.

 

Das Siegerlandmuseum ist im freien Rundgang zwischen 10.00 und 17.00 Uhr und die frisch renovierte Fürstengruft von 11.00 bis 17.00 Uhr zu besichtigen. Ferner werden zu festen Zeiten und mit Anmeldung in der Fürstengruft um 13.00, 14.00, 15.00 und 16.00 Uhr und in der Bunkeranlage jeweils um 14.00 Uhr, 14.45 Uhr und 15.30 Uhr Führungen angeboten.

 

Die Teilnahme an den geführten Veranstaltungen ist nur nach einer verbindlichen Anmeldung per Mail unter siegerlandmuseum@siegen.de bis Freitag, 10.09.21 12.00 Uhr möglich, andernfalls telefonisch ab 10.00 Uhr über die Kasse des Siegerlandmuseums 0271/ 23041-13. Gestartet wird jeweils vor Ort und es gelten die aktuellen Coronaschutzregeln Veranstaltungen betreffend.

 

 

Weitere Informationen zum Tag des offenen Denkmals finden Sie unter folgendem Link:

TAG DES OFFENEN DENKMALS